Biotherm 50 N+F

Biotherm 50 N+F

Abmessungen 50x20x23.8  
Gewicht ca kg/Stk 19,50  
Ziegelfestigkeitsklasse 10 N/mm²  
Bedarf 20 Stk / m²
Mörtelbedarf 25 l / m²
Rechn. Flächenbezogene Masse unverputzt* 420 kg/m²
vermauert mit Thermomörtel    

 

Wärmeschutz  
U – Wert unverputzt 0,181 (0,23)
Lambda 0,121
Außenwand mit Thermomörtel gemauert. Fettgedruckter Wert: 1,50cm Kalk – Gipsputz Innen (l=060), Außen 4cm Mineralfaser, Putzträgerplätte (l=0,034) mit Endbeschichtung, Klammerwert unverputzt

 

Schallschutz    
Flächenbezogene Masse verputzte Wand    
420 kg /m²   Thermomörtel
435 kg /m²   Kalkzementmörtel
Schallschutz: Verputzte Biotherm 25cm Wand   60 DB
Berechnung gemäß öN B 8115-4    

 

Brandschutz  
Brennbarkeitsklasse: (lt. önorm B 3800 – 1)  
A – nicht brennbar  
Feuerwiderstandsklasse: (lt. önorm EN 1996-1-2)  
REI 180 einseitig mind. 10mm verputzt  

 

Bauphysikalische Eigenschaften  
Spezifische Wärmekapazität bei mittleren Bauverhältnissen  
Ziegelmauerwerk unverputzt c=0,92kJ/kgK
Wasserdampfdiffusionswiderstandsfaktor my = 5/10
(unverputzte Wand)  

Download