Biotherm Ziegeldecke mit Aufbeton

Die Biotherm-Ziegeldecke mit Aufbeton ist eine schlaff-bewehrte Stahlbeton-Balkendecke mit vorgefertigtem Gitterträger und keramischen Einhänger.

Verwendungsbereich

  • Ein- u. Mehrfamilienhäuser, Reihenhausanlagen, Schulen, mehrgeschoßige Wohnbauten, etc.

Die Vorteile

  • sehr hoher Ziegelanteil
  • keine flächenhafte Bewehrung
  • verwindungsfreie Gitterträgerelemente
  • ausgezeichnete Putzhaftung
  • rasche und einfache Verlegung
  • feuchtigkeitsregulierend

Deckenstärke

  • d = 15 +4 cm bis lichte Weite 5,40m
  • d = 17 + 5 cm bis lichte Weite 6,40m
  • d = 21 + 5 cm bis lichte Weite 7,00m

(Größere Spannweiten oder höhere Nutzlasten auf Anfrage)

Technische Daten      
Abm. Einhängziegel l/b/h 25 x 15 x 49 cm 25 x 17 x 49 cm 25 x 21 x 49 cm
Rippenbreite 14 cm 14 cm 14 cm
Achsabstand 63 cm 63 cm 63 cm
Gew. Einhängeziegel ca. 14,80 kg / Stk 15,20 kg / lfm 17,20 kg / lfm
Gew. Gitterträger ca. 17,00 kg / lfm 17,00 kg / lfm 17,00 kg / lfm
Stk / m² Einhängziegel 6,35 6,35 6,35
Lfm / m² Gitterträger 1,59 1,59 1,59
Füllbeton l / m² 60 74 85

Technische Richtlinien

  • Auflagerbreite – min. 12cm auf Ziegelmauerwerk/li>
  • Kappbewehrung Bemessung lt. ÖNORM 4200/9
  • Rostbewehrung lt. ÖNORM
  • Querrippenausb. Lg > 6m – 1 bis 3 Querrippen
  • Deckenüberhöhung 1/300 in Feldmitte
  • Unterstellung Abstand max 1,55m

Ergänzung

  • Rostziegel

Download